Der Wald als Wasserspeicher – Interview mit Beate Thome