Einmal runterkommen vom stressigen Alltag und sich mitnehmen lassen von der Geschwindigkeit der Natur. Das bedeutet: Aufatmen und zur Ruhe kommen!
Du erlebst einen Tag an dem wir uns ganz dem Rhythmus der Natur hingeben um wieder in den eigenen Fluss zu kommen. Erlebe den Wald als Kraftquelle und Ort der Entspannung. Hier kannst Du die innere Ruhe in Dir finden, liebevoll unterstützt durch die Klarheit der Natur die uns jederzeit umgibt.

Du darfst Dich getragen fühlen und erkennen „Wofür brenne ich“

Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen im Schutz des Kraftortes Wald ermöglichen Dir eigene Erkenntnisse und einen liebevollen Umgang mit Dir selbst.
Fühl Dich von uns herzlich eingeladen in den geschützten und schönen Raum des Naturcamps!

Für einen Tag runter von der Couch, rein in die Natur und ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen. Weg vom stressigen Alltag und sich mitnehmen lassen von der Geschwindigkeit der Natur, um aufzuatmen und zur Ruhe zu kommen. Draußen sein, ohne Kontrolle, nicht funktionieren müssen, die eigene Lebendigkeit spüren.

Du erlebst einen Tag an dem wir uns ganz dem Rhythmus der Natur hingeben, um wieder in den eigenen Fluss zu kommen. Erlebe den Wald als Kraftquelle und Ort der Entspannung – aber auch als Spiegel deiner eigenen Persönlichkeit.

Hier kannst Du den Botschaften Deiner inneren Stimme zuhören.

Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen im Schutz des Kraftortes Wald ermöglichen Dir eigene Erkenntnisse, Du kannst Dich erden und Dich durch den Aufenthalt in der Natur als Teil des großen Ganzen fühlen.

Ein Workshop für alle, die eine tiefe Sehnsucht nach Ruhe, innere Einkehr, Entschleunigung in einer schnelllebigen Zeit haben und sich eine Auszeit aus dem „Tätigkeitstaumel“ nehmen wollen.

Fühl Dich von uns herzlich eingeladen in den geschützten und schönen Raum des Naturcamps. Gönn Dir einen Tag im Wald mit Gleichgesinnten, es wird Dich sehr zufrieden machen.

Einmal runterkommen vom stressigen Alltag und sich mitnehmen lassen von der Geschwindigkeit der Natur. Das bedeutet: Aufatmen und zur Ruhe kommen!
Du erlebst einen Tag an dem wir uns ganz dem Rhythmus der Natur hingeben um wieder in den eigenen Fluss zu kommen. Erlebe den Wald als Kraftquelle und Ort der Entspannung. Hier kannst Du die innere Ruhe in Dir finden, liebevoll unterstützt durch die Klarheit der Natur die uns jederzeit umgibt.

Du darfst Dich getragen fühlen und erkennen „Wofür brenne ich“

Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen im Schutz des Kraftortes Wald ermöglichen Dir eigene Erkenntnisse und einen liebevollen Umgang mit Dir selbst.
Fühl Dich von uns herzlich eingeladen in den geschützten und schönen Raum des Naturcamps!

Shinrin Yoku ist japanisch und bedeutet übersetzt „ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen“.

Was in Japan schon seit Jahrzehnten bekannt ist und erfolgreich praktiziert wird, kommt auch bei uns immer mehr in den Focus: mittlerweile ist wissenschaftlich belegt, dass schon ein paar Minuten draußen in der Natur die eigene Befindlichkeit positiv beeinflussen können, nach einer Weile sinken Puls und Blutdruck spürbar. Man fühlt sich wohler!

Bei diesen Wanderungen mit Achtsamkeits-, Wahrnehmungs- und Atemübungen erfahren Sie wie der Wald uns unterstützen kann zu entschleunigen und entspannen, wir konsultieren den Doktor Wald.

Für ein paar Stunden runter von der Couch, rein in die Natur und ein Bad in der Atmosphäre von Wald und Wiesen nehmen.

Mittlerweile ist wissenschaftlich belegt, dass schon ein paar Minuten draußen in der Natur die eigene Befindlichkeit positiv beeinflussen können, nach einer Weile sinken Puls und Blutdruck spürbar. Man fühlt sich wohler und entspannter.

Bei dieser Wanderung mit Achtsamkeits-, Wahrnehmungs- und Atemübungen erfahren Sie wie ein Aufenthalt in der Natur Sie unterstützen kann zu entspannen und entschleunigen.

Für einen Tag raus aus der Routine und aus den geschlossenen Räumen! Mit diesem Workshop nimmst Du Dir Zeit, Dich wieder mit der Natur zu verbinden, Dich zu erden und mit Dir selbst in Kontakt zu kommen. Du bist im Wald, in der Stille der Natur und ohne Ablenkung vom Eigentlichen.

Das ist die Gelegenheit, die wilde Frau in Dir zu entdecken: Stärke das Vertrauen in Deine Wahrnehmung, in Deine Kraft und in Deine eigene Natur. Es wird Dich sehr zufrieden machen.

Dieser Workshop wirkt nachhaltig. Er setzt Dich in Bewegung und wird Deine innere Einstellung zu Deiner wilden Frau verändern.

Für Freunde von Survival und Action und für alle Outdoorpuristen, die mal etwas tiefer in Survivalthemen einsteigen möchten, haben wir diesen Survival Trail entwickelt.

Auf einer 45 km langen Strecke folgt Ihr den Spuren des Räuberhauptmannes Schinderhannes und seinem Julche. Um den Abdecker (Schinder) Johannes Bückler und seine Geliebte, Juliane Blasius, ranken sich viele Geschichten und Geheimnisse, die wir abends am Lagerfeuer nach Belieben entdecken und vertiefen können.

Tagsüber allerdings geht es auf verborgenen Pfaden durch den wilden Hunsrück. Geführt durch erfahrene Survival-Guides werdet Ihr in einer Gruppe mit anderen Natur- und Outdoorbegeisterten fünf Tage im Grünen verbringen und dabei Einblicke in die Big 4 des Überlebens – Unterschlupf, Feuer, Wasser, Nahrung – sowie weitere Überlebenstechniken bekommen.

Millionen Jahre lang lebte der Mensch vom Sammeln wilder Pflanzen und Jagen von Tieren. Durch ihr Leben im Wald und somit in der Natur betrachteten die Menschen sich auch als Teil von ihr. Die Rhythmen der Natur und die Sprache, Signale und Zeichen der Tiere waren ihnen sehr wohl bekannt.

Knüpfe in diesem Kurs an dein Jahrtausende altes Erbe als Waldmensch an, trainiere deine Sinne und hol Dir die natürlichste Möglichkeit der Entspannung! Tauche ein in die Ruhe und den Rhythmus der Natur und lerne Deine Umgebung mit allen Sinnen wahrzunehmen – verschiedene Achtsamkeitsübungen und die Tiere des Waldes helfen Dir dabei.

Ganz an der steinzeitlichen Lebensweise orientiert sich der WERKshop NATURE AWARENESS. Anhand von Sinnesübungen schärfst Du Deinen Seh-, Geruchs- und Hörsinn. Bei Achtsamkeits- und Sinnesübungen entdecken wir den Makrokosmos im Mikrokosmos, öffnen unsere Augen für die Faszination der Natur. In Übungen zum Sehsinn lernst Du die Natur neu zu betrachten und den Alltagsblick, der sich meist nur auf große, grelle Gegenstände konzentriert, beiseite zu legen. Gezielt trainieren und verbessern wir auch die seltener genutzten Sinne wie das Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken. Die ruhige Atmosphäre, die gute Waldluft und die sanften Waldgeräusche bringen Dir zusätzlich pure Entspannung.

Millionen Jahre lang lebte der Mensch vom Sammeln wilder Pflanzen und Jagen von Tieren. Durch ihr Leben im Wald und somit in der Natur betrachteten die Menschen sich auch als Teil von ihr. Die Rhythmen der Natur und die Sprache, Signale und Zeichen der Tiere waren ihnen sehr wohl bekannt.

Knüpfe in diesem Kurs an dein Jahrtausende altes Erbe als Waldmensch an, trainiere deine Sinne und hol Dir die natürlichste Möglichkeit der Entspannung! Tauche ein in die Ruhe und den Rhythmus der Natur und lerne Deine Umgebung mit allen Sinnen wahrzunehmen – verschiedene Achtsamkeitsübungen und die Tiere des Waldes helfen Dir dabei.

Ganz an der steinzeitlichen Lebensweise orientiert sich der WERKshop NATURE AWARENESS. Anhand von Sinnesübungen schärfst Du Deinen Seh-, Geruchs- und Hörsinn. Bei Achtsamkeits- und Sinnesübungen entdecken wir den Makrokosmos im Mikrokosmos, öffnen unsere Augen für die Faszination der Natur. In Übungen zum Sehsinn lernst Du die Natur neu zu betrachten und den Alltagsblick, der sich meist nur auf große, grelle Gegenstände konzentriert, beiseite zu legen. Gezielt trainieren und verbessern wir auch die seltener genutzten Sinne wie das Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken. Die ruhige Atmosphäre, die gute Waldluft und die sanften Waldgeräusche bringen Dir zusätzlich pure Entspannung.

Einmal runterkommen vom stressigen Alltag und sich mitnehmen lassen von der Geschwindigkeit der Natur. Das bedeutet: Aufatmen und zur Ruhe kommen!
Du erlebst ein Wochenende an dem wir uns ganz dem Rhythmus der Natur hingeben um wieder in den eigenen Fluss zu kommen. Erlebe den Wald als Kraftquelle und Ort der Entspannung. Hier kannst Du die innere Ruhe in Dir finden, liebevoll unterstützt durch die Klarheit der Natur die uns jederzeit umgibt.

Du darfst Dich getragen fühlen und erkennen „Wofür brenne ich“

Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen im Schutz des Kraftortes Wald ermöglichen Dir eigene Erkenntnisse und einen liebevollen Umgang mit Dir selbst.
Fühl Dich von uns herzlich eingeladen in den geschützten und schönen Raum des Naturcamps!