Beate Thome mit dem E-Werke Haniel Haimhausen im Interview. Das mittelständisches Energieversorgungsunternehmen der Gemeinde Haimhausen, 20 km nördlich von München, gewinnt aus Wasserkraft Strom. Interview mit Beate Thome Der Wald ist sehr wichtig für unser Klima, weil er als Wasserspeicher fungiert. Beate Thome ist Waldpädagogin. Sie betreibt ein Naturcamp und möchte Menschen sensibilisieren, wieder hinaus zu gehen und die […]

  Selbstbewusst für eine starke Heimatregion! Verschiedene Institutionen und Akteure der Region präsentieren sich und zeigen Gemeinsamkeit in Denken und Handeln. Die Kochshow, das Aanbännele-Quiz, Markante Typen, verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation und des Austauschs von Ideen sind vor Ort und als Ausklang stimmt uns Hochwaldcowboy Martin Weller auf den Fortgang unseres Projektes zur Regionalen Identitätsbildung […]

Seit Mai 2017 spielen in der Klinik Viktoriastift Bad Kreuznach die monatlichen Fledermausexkursionen auf der Roseninsel eine besondere Rolle. Geleitet werden sie von NABU-Fledermausbotschafterin Beate Thome, aktives Mitglied im BUND, Waldpädagogin und Leiterin der Naturcamps Hunsrück. Die Exkursionen sind ein erlebnispädagogisches Element in der Therapie von Kindern mit chronischen Erkrankungen, Teilnehmer sind Kinder aus dem […]

Outdoor-Expertin Beate Thome stand im August Simone Mager von der Allgemeinen Zeitung Rede und Antwort zum Thema Shinrin Yoko (Waldbaden).  

Vor Kurzem erschien in der Zeitung „Nahe-Glan – Am Wochenende“ ein toller Bericht über die Entstehung der Naturcamps Hunsrück, den Trend zur Entschleunigung und die Besinnung auf das Wesentliche.  

Drehort war Naturcamp Schmidtburg. Der Beitrag „Leben in der Wildnis“ startet bei Minute 16:40  

Vor Kurzem erschien in der Allgemeinen Zeitung eine kleine, nachdenkliche Kolumne zum Thema „Versicherungen, die es früher nicht gab“. „Als wir Kinder waren, haben wir es geliebt, auf Bäume zu klettern.“, schreibt die Autorin Charlotte Krämer-Schick. Je älter und knorriger ein Baum, desto spannender das Abenteuer. Klar, dass beim Toben die ein oder andere Verletzung nicht […]

Gerade haben wir von Mydays eine Auszeichnung als Qualitätspartner erhalten. Darüber freuen wir uns natürlich sehr. Wir betrachten es aber auch als Ansporn unsere Leistungen für für unsere Kunden ständig zu optimieren, damit die Zeit in unserer Natur für Sie unvergesslich bleibt. Wir sind schon in der Natur – kommt doch auch.

„Auf den ersten Blick wirkt es halb so wild, doch in der Summe ist der Verlust enorm: Massenhaft verschwinden zurzeit Hecken und Grünflächen in den Vorgärten und werden durch ökologisch wertlose Kiesflächen mit einzelnen immergrünen Pflanzen ersetzt. Sie nennen sich Kies „Tirol“ und „Carrara“ oder Splitt „Savanne“, „Ardennen“ oder „Lachs“. Wo gestern noch die Vögel […]

  Fast 100 Personen bei Wildkatzenwanderungen Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz führte als Sommeraktion mehrere Wanderungen durch naturnahe Bereiche durch, deren roter Faden die Wildkatzen, ihre Vorkommen und ihre Wanderkorridore waren. Am 4. August ging es in die Hördter Rheinaue. Dieter Kurzmeier als fachkundiger Auenkenner führte eine Gruppe von 14 […]