BUND: Freihandelsabkommen TTIP bedroht Freiheit und Verbraucherschutz! Am globalen Aktionstag gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA am Samstag, 18.04.2015 wird der BUND mit einem landesweiten Netzwerk Aktionen auch in Rheinland-Pfalz durchführen. So wird es z.B. in Mainz ab 12:00 Uhr auf dem Gutenbergplatz Diskussionen und Infostände geben, in Koblenz ab 15:00 Uhr eine Demonstration […]

Liebe Freundinnen und Freunde im BUND, es ist wieder soweit: Das Mobilfunksymposium des BUND nähert sich. Zwar ist es in seiner nunmehr 14. Auflage eine Traditionsveranstaltung des BUND Rheinland-Pfalz und Hessens geworden, aber darauf wollten wir uns nicht ausruhen und haben im Veranstaltungskonzept in diesem Jahr einige Neuerungen. Nicht nur ist der Flyer in neuem […]

Der langjährige Kampf des BUND für eine Grünbrücke über die A 61 hat sich gelohnt Mainz, Schifferstadt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. und die BUND-Kreisgruppe des Rhein-Pfalz-Kreises kämpfen seit Jahren gemeinsam mit anderen Naturschutzverbänden und der Jägerschaft für eine Grünbrücke über die A 61 bei Schifferstadt. Nun kam aus Berlin […]

(ergänzend zur Pressemitteilung vom 22. Januar 2015 „Der Wildkatze in die Gene geschaut“ des BUND-Bundesverbands in Berlin)   „Im Meulenwald bei Trier und im Pfälzerwald bei Kaiserslautern sind in diesen Tagen wieder viele Ehrenamtliche zur Lockstockkontrolle unterwegs durchs Gestrüpp und auf der Suche nach den wertvollen Haaren von Wildkatzen“, so Frieder Leuthold, Koordinator des Projekts […]

Liebe Freundinnen und Freunde im BUND, es ist wieder soweit: Das Mobilfunksymposium des BUND nähert sich. Zwar ist es in seiner nunmehr 14. Auflage eine Traditionsveranstaltung des BUND Rheinland-Pfalz und Hessens geworden, aber darauf wollten wir uns nicht ausruhen und haben im Veranstaltungskonzept in diesem Jahr einige Neuerungen. Nicht nur ist der Flyer in neuem […]

Neustadt-Hambach, Mainz. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. gratuliert dem Land und dem Bezirksverband Pfalz als Träger des Biosphärenreservates Pfälzerwald-Nordvogesen zur Verlängerung der Anerkennung als Biosphärenreservat. „Wir freuen uns, dass der Pfälzerwald und die Nordvogesen die Auszeichnung der UNESCO als Biosphärenreservat beibehält. Quasi als Geschenk der Verantwortlichen an das Biosphärenreservat […]

Natur- und denkmalverträgliche Verkehrssicherung – das war fast zwei Jahre lang Thema des Projekts „Grüner Wall im Westen“, das nun vor dem Abschluss steht. Umweltstaatssekretär Dr. Thomas Griese hat gemeinsam mit Dr. Paul Bellendorf von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und Holger Schindler vom BUND am Donnerstag in Mainz die Ergebnisse des Projekts vorgestellt. Unter […]

Im Oktober 2014 hat Rheinland-Pfalz die im Land gelegenen Anlagen des ehemaligen Westwalls vom Bund übernommen und damit auch die Pflicht, für die Verkehrssicherung der Ruinen zu sorgen. Wie dies im Hinblick auf die Belange von Natur- und Denkmalschutz zu leisten ist, hat der BUND Rheinland-Pfalz in den vergangenen zwei Jahren in einem vom Umweltministerium […]

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. mahnt die Umsetzung wirksamer Maßnahmen zur Minderung der Stickstoffdioxidbelastungen (NO2) in den Städten in Rheinland-Pfalz an. Die EU erwartet diese Woche eine Antwort auf die Frage mit welchen Maßnahmen der Grenzwert zukünftig eingehalten werden soll. Da die Schadstoffe in erster Linie aus dem motorisierten […]

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz hatte erfolgreich gegen eine rechtswidrige Genehmigung für sieben Windkraftanlagen in der Gemarkung Fürfeld geklagt und sowohl die Durchführung einer Umweltverträglichkeits­prüfung als auch Verbesserungen für den Naturschutz in der neuen Genehmigung erreicht. Nun fordert Dr. Stephan Schlitz, Sprecher der BI Gegenwind Fürfeld, seine Spenden zurück. „Wir […]