GEMEINSAME PRESSEERKLÄRUNG VON NABU RHEINLAND-PFALZ, BUND RHEINLAND-PFALZ UND GNOR Naturschützer fordern Stopp für Neu- und Ausbau von Straßen Umdenken notwendig / Moratorium gefordert / Geld in Nahverkehr und Bahn stecken