am Sonntag, dem 26. April 2015, 14.00 Uhr

Im Rahmen der Wanderwoche „Natur & Kultur erleben“ Rund um den Erbeskopf 

Lassen Sie das Alltägliche für ein paar Stunden hinter sich, um die Sinne für alles Lebendige um Sie herum zu öffnen.

 

Sind Sie ausgelaugt und brauchen neue Energie? Versuchen Sie doch mal etwas anderes. Setzen Sie Ihre Sinne neuen Reizen aus. Der Mensch hat einige davon, die er nicht bewusst nutzt. Dadurch wird vieles übersehen. Ändern Sie das!

Eine Wanderung mit der zertifizierten Nationalparkführerin Beate Thome in der Region rund um Brücken ist genau der richtige Ort dafür. Die Natur mit all ihren besonderen Lichtverhältnissen, Farben, Gerüchen und Geräuschen reizt all unsere Sinne auf besondere Art und Weise. Nutzen Sie Ihre Sinne bewusst und sammeln Sie neue Erfahrungen. Dabei können Sie in der Stille der Natur neue Energie für den Alltag tanken und die Harmonie zwischen Mensch und Natur auf ganz besondere Weise erfahren. Diese Wanderung der „anderen“ Art ist ein Erlebnis für jeden Wander- und Naturfreund.

Die Tourist-Information des Birkenfelder Landes und Beate Thome freuen sich auf Ihr Kommen.

 

Verpflegung aus dem Rucksack, festes, angepasstes Schuhwerk sowie Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Unkostenbeitrag 8,00 €/Person.
Anmeldung und Informationen direkt bei Wanderführerin Beate Thome unter Tel.: 01 51 / 21 77 74 06.