Sich der Natur wieder zu nähern und von ihr lernen, natürliche Zusammenhänge erkennen, sie mit allen Sinnen wahrzunehmen, achtsam und respektvoll ihr gegenüber zu sein. Dem natürlichen Spiel- und Entdeckertrieb nachgehen, ureigenen Bedürfnissen im Umgang mit der Natur folgen, versäumte Erfahrungen nachholen oder zu wiederholen. Sich seiner Stärken bewusst werden, Aufgaben kreativ meistern, Selbstvertrauen gewinnen. Grenzen werden erreicht, neu definiert, die eigene Handlungskompetenz erweitert. Eigeninitiative entwickeln, eigene Grenzen ausloten, achtsam mit sich selbst und anderen umgehen und dadurch den Aufgaben des Lebens die Stirn zu bieten…