Himmelwärts – Pilgerwanderung

  • Veranstaltungsort: Naheland
  • Dauer der Veranstaltung: 2 Tage
  • Beginn der Veranstaltung: Sa, So
  • Preis ab: €225 pro Person

Auf den Spuren der heiligen Hildegard von Bingen

Für ein Wochenende raus aus dem Alltagstrott, in der Natur entschleunigen und zu sich selbst finden. Wir möchten mit euch zusammen bei dieser geführten Pilgerwanderung auf Wegen und Spuren spiritueller Frauen wandern, mit euch Plätze entdecken, die die weiblichen Kräfte wecken und zum Erleben eigener spiritueller Energien einladen.

Pilgern ist äußerst beliebt und der Bedarf nach Entspannung und Entschleunigung in der Natur riesengroß. Wir wandern auf den Spuren der heiligen Hildegard von Bingen auf dem Pilgerwanderweg zur Klosterruine auf dem Disibodenberg, wo sie lange Zeit lebte. Unterwegs laden Meditationstafeln zum Innehalten ein. Ihre erste Schrift lautete „SCIVIAS“, was übersetzt heißt: „Wisse die Wege“. Das Welt- und Menschenbild der Seherin weist eine starke Verbindung zu den Naturkräften des Kosmos auf und ihr Wissen ist geprägt von der Heilkraft und dem Heilwissen der Natur.

Kostenpflichtig buchen Frage stellen

Termine

Die Veranstaltung findet statt:

29.-30.05.2021. Der Workshop beginnt Samstag um 10h00 und endet Sonntag um 14h00. Gerne bieten wir die Pilgerwanderung auch als buchbares Gruppenangebot an.

Preise

Der Preis beträgt

225,- € inkl. Übernachtung und Verpflegung, professionelle Pilgerbegleitung. Bei Gruppenbuchungen machen wir Ihnen gerne einen Pauschalpreis, abhängig von den gebuchten Programmpunkten. Wir beraten Sie gerne welche Zusatzelemente, wie z. B. ein Abschlußessen angeboten werden.

Zertifiziert

Ihre Begleiterin

Die zertifizierte Pilgerbegleiterin und Naturcoach Beate Thome, zusammen mit Annette Bergmann, Systemische Natur- u. Erlebnistherapeutin begleiten Sie bei diesem Workshop.

Auf dem Disibodenberg bietet sich die Möglichkeit zu Meditieren, die Kraftplätze aufzusuchen und durch das Labyrinth zu laufen.  Altes Heilwissen in sich erleben und mit Spiritualität zur eigenen Individualität finden. Einen Gang runter schalten und ein wenig innere Einkehr finden.

Am zweiten Tag wandern wir weiter auf dem Pilgerweg nach Duchroth um dort auf dem Gangelsberg mit einem Naturritual und den heilenden Kräften der Natur unser Wochenende abzuschließen.

Dieser Workshop wirkt nachhaltig und gibt Ihnen Impulse zum täglichen Innehalten in einer schnelllebigen Zeit.

Ein Workshop nur für Frauen.

Ort: Bad Sobernheim – Odernheim – Duchroth, die Übernachtung findet in Odernheim statt. Der Rücktransport wird vor Ort mit eigenen Autos organisiert.

 

 

Allgemeine Hinweise:
Bitte mitbringen: witterungsangepasste Outdoorkleidung, Wanderschuhe, Schlafsack mit Isomatte, eigenes Zelt, Hygienebedarf, Mütze, Mundschutz, Desinfektionsmittel für den Eigenbedarf, Sitzunterlage, Notizblock, Teller, Besteck, Trinkbecher, Taschen- oder Stirnlampe, persönliche Utensilien nach eigenem Ermessen.