(Mineral) Wasser im Nationalpark

  • Veranstaltungsort: Rangertreffpunkt am Sauerbrunnen in Oberhambach
  • Beginn der Veranstaltung: Sa, So
  • Preis ab: €auf Anfrage

Die Petersquelle war schon im 18. Jahrhundert bekannt, dort wo heute die B269 Richtung Morbach führt, stand einmal ein stattliches Kurhaus. Auch die Römer schon wussten das germanische Brunnenwasser zu schätzen. Wir machen uns mit der Wünschelrute auf die Suche nach dem Mineralwasser rund um die Petersquelle und Richtung Sprudeldorf Schwollen. Vor Ort werden wir eine exklusive Mineralwasserprobe durchführen um einmal im direkten Vergleich festzustellen wie unterschiedlich Wasser schmecken kann!

Dauer der Tour: ca. 2-3 Stunden, Streckenlänge ca. 8 km
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Geeignet für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahre

Jetzt buchen Frage stellen

Termine

Die Veranstaltung findet statt:

Termine auf Anfrage. Gerne biete ich Ihnen individuelle Wanderungen als buchbare Gruppenangebote und als Betriebsausflüge mit Catering an.

Preise

Für die gesamte Veranstaltung

vereinbaren wir gerne einen Pauschalpreis, abhängig von den gebuchten Programmpunkten. Wir beraten Sie gerne, welche Zusatzelemente, wie z. B. ein Abschlußessen, angeboten werden. 

Zertifiziert

Ihre Begleiterin

Die zertifizierte Nationalparkführerin, Beate Thome, begleitet Sie bei den Führungen durch die Nationalparkregion Hunsrück Hochwald.

Allgemeine Hinweise:
Bei unseren Wanderungen werden Trittsicherheit, festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung vorausgesetzt. Bitte Rucksackverpflegung mitbringen. Da die Tour bei fast jedem Wetter stattfindet, denken Sie ggfl. bitte auch an Regenbekleidung.

Für unsere Touren ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, bei sehr schlechtem Wetter behalten wir uns vor die Tour abzusagen. Geben Sie daher bei Anmeldung eine Telefonnummer an unter der Sie erreichbar sind.