Nixmachtag

  • Veranstaltungsort: Naturcamp Nahetal
  • Dauer der Veranstaltung: 1 Tag(e)
  • Beginn der Veranstaltung: So
  • Preis ab: €NIX

Einen Tag raus aus der Routine und mal nix machen! Das hört sich vielleicht total verrückt an? Nix machen – damit meine ich kein Alltagstrott, keine Termine, kein Kinder-Taxi sein…

Es kann sein, dass es uns erstmal schwerfällt und eine Leere entsteht, vielleicht sogar Langeweile aufkommt. Wir sind oft so getaktet und im „Funktionieren müssen“, dass keine Zeit bleibt sich darüber Gedanken zu machen, was uns wirklich Spaß machen würde und uns ein zufriedenes, erfülltes Leben beschert.

Eines sollten wir uns ab und zu immer mal wieder bewusst machen: jeder gelebte Tag ist ein Tag weniger vom Rest unseres Lebens. Deshalb: wir haben es zu einem großen Teil selbst in der Hand das Beste aus unserem Leben zu machen.

In diesem Workshop nimmst Du Dir Zeit und die Freiheit, einen ganzen Tag draußen zu verbringen, Dich selbst zu entdecken und nix zu machen außer Dich wieder mit der Natur zu verbinden, Dich zu erden und mit Dir selbst in Kontakt zu kommen. Du bist im Wald, in der Stille der Natur und ohne Ablenkung vom Eigentlichen.

Kostenpflichtig buchen Frage stellen

Termine

Termin

19.07.2020 von 10.00-17.00 Uhr.
Weitere Termine auf Anfrage.

Preise

Die Kosten

für das Seminar: NIX! (Spende für Mittagessen, Getränke, Anleitung und Raum zum Nix machen).

Aber: der Tag ist nicht umsonst, denn Du wirst reicher an Naturerfahrungen, geerdeter, ausgeglichener und erfüllter nach Hause gehen.

Referentin

Referentin:

Beate Thome, Naturcoach, Wald- und Erlebnispädagogin, Naturliebhaberin

Und vielleicht findest Du hier Gelegenheit deine innere Stimme wahrzunehmen, auf deine Intuition zu hören und auf das, was dein Herz Dir sagen will. Vertraue auf deine Wahrnehmung, deine Kraft und auf deine eigene Natur.

Dieser Workshop wirkt nachhaltig. Er setzt Dich in Bewegung und wird Deine innere Einstellung zum Leben verändern. Es wird Dich sehr zufrieden machen.

Wir erleben einen gemeinsamen Tag im Wald. Was wir machen werden, wissen wir noch nicht. Es könnte sich ergeben, dass wir mit allen Sinnen wachsam und achtsam durch die Natur gehen. Konkret geplant haben wir: NIX!

 

Bitte bringen Sie folgendes mit:
  • witterungsangepasste Outdoorkleidung, Wanderschuhe
  • Trinkbecher, Besteck, Suppenteller
  • Notizblock, Sitzunterlage
  • persönliche Utensilien nach dem eigenem Ermessen