Tierspuren und Achtsamkeit in der Natur

  • Veranstaltungsort: Naturcamp Nahetal in Monzingen
  • Dauer der Veranstaltung: 1 Tag(e)
  • Beginn der Veranstaltung: Sa
  • Preis ab: €99

Millionen Jahre lang lebte der Mensch vom Sammeln wilder Pflanzen und Jagen von Tieren. Durch ihr Leben im Wald und somit in der Natur betrachteten die Menschen sich auch als Teil von ihr. Die Rhythmen der Natur und die Sprache, Signale und Zeichen der Tiere waren ihnen sehr wohl bekannt.

Knüpfe in diesem Kurs an dein Jahrtausende altes Erbe als Waldmensch an, trainiere deine Sinne und hol Dir die natürlichste Möglichkeit der Entspannung! Tauche ein in die Ruhe und den Rhythmus der Natur und lerne Deine Umgebung mit allen Sinnen wahrzunehmen – verschiedene Achtsamkeitsübungen und die Tiere des Waldes helfen Dir dabei.

Ganz an der steinzeitlichen Lebensweise orientiert sich der WERKshop NATURE AWARENESS. Anhand von Sinnesübungen schärfst Du Deinen Seh-, Geruchs- und Hörsinn. Bei Achtsamkeits- und Sinnesübungen entdecken wir den Makrokosmos im Mikrokosmos, öffnen unsere Augen für die Faszination der Natur. In Übungen zum Sehsinn lernst Du die Natur neu zu betrachten und den Alltagsblick, der sich meist nur auf große, grelle Gegenstände konzentriert, beiseite zu legen. Gezielt trainieren und verbessern wir auch die seltener genutzten Sinne wie das Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken. Die ruhige Atmosphäre, die gute Waldluft und die sanften Waldgeräusche bringen Dir zusätzlich pure Entspannung.

Jetzt buchen Frage stellen


Termine

Termin

29.09.2018
10.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldung bitte bei Beate Thome unter info@naturcamps-hunsrueck.de oder telefonisch unter 0151 21777406

Preise

Die Kosten

für das Seminar betragen inclusive Mittagessen und Getränke während der Veranstaltung pro Teilnehmer 99 €.

Referenten

Beate Thome

Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Wald- und Erlebnispädagogin, zertifizierte Nationalparkführerin, Naturliebhaberin

Bernd Schelker

M. A., Paläo- und Wildnisschule, Mainz

Workshop Themen

– Tierspuren (Trittsiegel, Gangarten, Verhalten & Vorkommen typischer Wildtiere wie Reh, Wildschwein, Rotwild, Fuchs, Dachs etc.)

– Vogelstimmen und Vogelkommunikation (beinhaltet das Erlernen von 5-10 der häufigsten Vogelarten)

– Achtsamkeits-, Sinnesübungen im Wald (Sehen, Riechen, Hören, Fühlen, Schmecken)

– Waldmeditation, Eulenblick

– Wanderung durch die umliegenden Wälder (ca. 6km)

Ähnlich den Jägern & Sammlern durchstreifen auch wir ganz entspannt ruhige, einsame Wälder und legen auf unserer Wanderung ca. 6 km zurück. Handys und Uhren etc. bleiben dabei aus oder am besten ganz zuhaus.
 

Weitere Informationen

Mittagessen und Getränke sind im Preis inbegriffen

Bitte bringen Sie folgendes mit:
    • witterungsangepasste Outdoorkleidung
    • feste Schuhe
    • Sitzunterlage
    • Notizblock